Apps

DuoLingo – App zum Sprachenlernen

Seit ein paar Tagen nutzt unser Großer die App duoLingo als Unterstützung zum Englisch in der Schule. siehe auch -> Artikel in Zeit online Mit duoLingo kann auch deutsch gelernt werden …  

Weiterlesen

This – tolle App zum Bezeichnen von Details auf Fotos

Mit Hilfe der App „This“ von Tinrocket habe ich auf dem Beitragsbild die Bezeichnungen eingefügt. Leider (bisher?) nur im Apple-Store verfügbar und nicht für Android etc.

Weiterlesen

Threema nutzen ohne Preisgabe der Mobilfunk-Nr.

Eine Registrierung bei threema ist möglich, ohne eine Handynr anzugeben. Eine E-Mail-Adresse reicht aus. Aber auch wenn bei Threema die Mobilfunk-Nr. angegeben wird, wird diese nicht angezeigt, d.h. wenn man …

Weiterlesen

Like-Buttons ermöglichen das Sammeln von Daten über die Nutzer

schaut mal – die Verbraucherzentrale NRW hat Recht bekommen: Facebooks Like-Buttons: Gericht fordert Aufklärung über Datenweitergabe

Weiterlesen

Apps bezahlen

Für mich ist es selbstverständlich, dass ich für eine App, die ich nutzen möchte, zahle. Meist kosten die Apps ja nur wenige EUR. Für die Programmierung entstehen ja Kosten und …

Weiterlesen

Warum ich threema nutze

Ich wollte eigentlich WhatsApp aber meine Mutter war schon immer dagegen. Ich hab immer versucht sie zu überreden aber es hat einfach nichts geholfen. Meine Freunde haben immer gesagt und …

Weiterlesen

App-Berechtigungen

Sehr oft muss man bei Apps zustimmen, dass diese Berechtigungen erhält, die für den Zweck der App nicht nötig sind. Warum soll z.B. ein Kinderspiel die Berechtigung benötigen, auf den …

Weiterlesen

Unikids in Duisburg

Am 16.03.2016 habe ich mir die Veranstaltung Was jeder über Smartphones, das Internet und digitale Privatsphäre unbedingt wissen sollte angeschaut. Themen waren u.A.: Snapchat & Co: wem gehört ein Foto, …

Weiterlesen

Die tägliche Datenspur

Bereits 2014 wurde von Quarks & Co. ein Beitrag gebracht der zeigt, wie und wann Datenspuren hinterlassen werden: Video von Quarks & Co.

Weiterlesen