Warum ich threema nutze

Ich wollte eigentlich WhatsApp aber meine Mutter war schon immer dagegen. Ich hab immer versucht sie zu überreden aber es hat einfach nichts geholfen. Meine Freunde haben immer gesagt und tun es immer noch, dass ich zu WhatsApp wechseln soll – also bin ich wieder zu meiner Mutter gegangen und hab sie wieder angefleht, WhatsApp runterzuladen. Ich wurde sogar manchmal ausgelacht, weil ich kein WhatsApp habe. Ich hab es meiner Mutter erzählt und sie hat gesagt, dass ich nicht auf sie hören soll. Danach hat sie mir Threema noch mal genauer erklärt, sie hat mir die Augen geöfnet und hat mir klar gemacht das Threema genauso wie WhatsApp ist, nur dass die Nachrichten verschlüsselt sind. Und heute hat es sogar der ein oder andere meiner Freunde und Verwandten. Hol es dir doch auch!

2 Kommentare zu Warum ich threema nutze

  1. Hallo ich sehe es genau so wie du das Threema eine sehr gute Lösung ist. In manchen punkten ist Threema viel besser als WhatsApp z.B. kann man bei Threema umfragen machen. und natürlich das die Nachrichten sicher sind.Wichtig ist das Threema verbreitet wird also sagt allen freunden und Verwanten bescheid 😀

    1. Du hast recht, dass man mehr Leute dazu überreden muss, dass sie zu Threema wechseln sollen. Also muss jeder versuchen seine Freunde und Verwandte von Threema zu überzeugen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.